Die zukunftsorientierte Standortgemeinschaft
deutschenglish

Herzlich Willkommen im TZW !

+++ 25 Jahre Erfahrung und MEH(E)R +++

Das Technologiezentrum bietet ideale Ansiedlungsbedingungen für technologieorientierte Unternehmen und Existenzgründer. Rund 80 Unternehmen sind schon hier!
Mehr Informationen

Standort mit Ausblick
...erleben Sie die 360° Panoramaansicht über den gesamten Technologiecampus von 5 ha mit einer vermietbaren Fläche von 16.000 m² in unmittelbarer Nähe zur Ostseeküste.

...weiter

+++ Neues Gründerbüro auf dem Technologiecampus Warnemünde +++

Der Vorteil für Sie:

  • technol. orientierte Gründerförderung
  • besonders günstige und flexible Gründerzimmerkonditionen
  • gut ausgebautes Netzwerk aus Wirtschaft + Wissenschaft
  • bedarfsorientierte Service- und Konferenzangebote
  • gezielte Unternehmungsberatung und -begleitung
  • moderne Infrastruktur (Internet, TK, Cafeteria und vieles mehr)
  • neues Angebot auf dem Campus: Carsharing

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer

0381 – 5196 101 oder per E-Mail an service@tzw-info.de

Aktuelle Ansiedlungs- und Mietangebote

Das TZW bietet den Rahmen für die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee durch ein modernes Umfeld, einen bedarfsgerechten Service sowie neue Büroräume und Gewerbeflächen.

Besondere Konditionen für technologieorientierte Unternehmen und studentische StartUps.

Praktikumsbörse Mecklenburg-Vorpommern

Finde Dein Praktikum.jpg

Das Technologiezentrum Warnemünde bietet seit nunmehr fast 20 Jahren den rund 40.000 immatrikulierten Studenten im Land Mecklenburg-Vorpommern eine Praktikumsbörse,
die die Suche der Studenten nach dem geeigneten Praktikumsplatz erleichtern soll.

Diese Plattform www.studieren-mit-meerwert.de/praktikumsboerse wird mit Unterstützung des Landesmarketing MV betrieben und bietet nicht nur den Studierenden Vorteile, sondern ermöglicht auch den Unternehmen des Landes die direkte Ansprache der Fachkräfte von Morgen und die Chance, zusätzliche Aufmerksamkeit für offene Praktikumsstellen zu erzeugen.

In einer anderen Form (Retro-Design) mit gleichem Inhalt sind die Themenstellungen auch unter www.praktikantenboerse-mv.de recherchierbar.

TechnologieDatenbank Mecklenburg-Vorpommern

Die TechnologieDatenbank M-V stellt über 600 technologieorientierte Firmen aus unserem Land vor und ermöglicht ein schnelles Finden von Geschäftspartnern aus der Region.

Es wurde eine Plattform geschaffen, die es sich zum Ziel gemacht hat,
die Unternehmen bei der Suche nach Kooperations- und Geschäftspartnern zu unterstützen, die Technologiepotenziale des Landes zu publizieren und den Unternehmen bessere Marktchancen zu eröffnen.

INNO AWARD 2018

INNO AWARD 2017.jpg

Der Verbund der Technologiezentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (VTMV) schreibt zusammen mit Partnern aus der Wirtschaft zum sechten  Mal den Innovationspreis INNO AWARD für Kreativität und Innovationsgeist aus. Auch 2018 werden wieder Preise in einem Gesamtwert von 18.000 Euro vergeben.

Bis zum 02. Mai können Bewerber ihre innovativen Konzepte für Produkte, Verfahren und Dienstleistungen einreichen.

Mitmachen kann jeder Gründungswillige mit einer innovativen Idee, vom Schülerprojekt bis zum wissenschaftlichen Mitarbeiter einer Universität, sowie junge Unternehmen. Bewerber können aus dem gesamten Bundesgebiet kommen. Teilnehmende Unternehmen müssen in Mecklenburg-Vorpommern ansässig sein oder werden.

Die Bewertungskriterien für die Preisverleihung bleiben unverändert: Der Innovationsgrad des Projektes steht an erster Stelle, gefolgt von der technischen Umsetzbarkeit und dem Marktpotential.

Der Verbund der Technologiezentren in MV wird auch in diesem Jahr wieder von erfahrenen Unternehmen der Region unterstützt: ECOVIS Grieger Mallison, der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) und Jörg Sinnig. Diese Wirtschaftspartner sind nicht nur reine Sponsoren des Projektes, sondern beteiligen sich mit ihrem Knowhow auch an der Bewertung der eingereichten Projekte, sowie - bei Bedarf – an einer späteren Begleitung der eingereichten Ideen. Ab sofort gibt es einen zusätzlichen Sponsor des INNO AWARD. Jörg Sinnig, Gründer der SIV AG aus Roggentin, wird dem Verbund und damit dem Innovationspreis finanziell und beratend zur Seite stehen.

Das fünfseitige Bewerbungsformular, die Teilnahmebedingungen sowie weitere Informationen sind unter www.inno-award.de zu finden.

Also: - einfach Bewerbungsbogen/PDF ausfüllen und zusenden.

INNO AWARD 2017 - Ausschreibung.jpg

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf rege Beteiligung und interessante Ideen!

...weiter

Facebook